MTG Bietigheim - Medizinischer Fachhandel

Herbert Reintjes GmbH Medizinischer Fachhandel

Tel.: 07142-99 38 19 0
Fax: 07142-99 38 1999
E-Mail: info@mtg-bietigheim.de
MTG-Bietigheim
Gröninger Weg 7
74379 Ingersheim
Alle Dienstleistungen sind nach EN ISO 9001 und EN ISO 13485 zertifiziert. Alle Dokumentationen für die Integration in Ihr QM-System vorbereitet und optimiert!

Informationen zum Technischen
Kundendienst Telefon 07142 9938190

Die Sicherheitstechnischen (STK)- und Messtechnischen Kontrollen (MTK) werden bei jeder Begehung der Bezirksregierung kontrolliert. Diese Prüfungen sind für den Anwender und die Sicherheit Ihrer Patienten sehr wichtig. Wenn diese Prüfungen nicht fristgerecht durchgeführt werden, kann nicht sichergestellt werden, dass z.B. beim Defibrillator der eingestellte Wert appliziert wird.

Bei anderen Geräten ist der Nachweis genauso wichtig:

  • Defibrillator -> stimmt die Ausgangsleistung?
  • Ergometer -> stimmen die Belastungsstufen?
  • Reizstromgerät -> stimmt die Ausgangsleistung?
  • Blutdruckmesser -> stimmen die angezeigten Werte?

Ohne diese Prüfungen bleiben diese Fragezeichen und es kann nicht ausgeschlossen werden, dass ein Patient gefährdet wird oder eventuell eine falsche Diagnose aufgrund einer fehlerhaften Anzeige erhält. Ohne Prüfung ist nicht sichergestellt, dass Ihre Geräte richtig funktionieren.

Zu den Geräten von (Anlage 1) Sicherheitstechnischen Prüfungen gemäß MPBetreibV gehören z.B.:

  • Reizstromgeräte,
  • Kombigeräte
  • Defibrillatoren
  • HF-Chirurgiegeräte
  • Lasertherapiegerät

Die rechtliche Bedeutung von Mess- und Prüfprotokollen ist für den Betreiber einer elektrischen Anlage spätestens dann von Wichtigkeit, wenn es zu einem Unfall mit dem geprüften Gerät kommt.

Wird der Verantwortliche in einen Personen- oder Schadensprozess verwickelt, muss er nachweisen, dass er seinen Sorgfaltspflichten nachgekommen ist.

Die Einführung eines QM-Systems setzt die Prüfung der elektrischen Geräte Ihrer Praxis voraus.

Impressum Datenschutz AGBs